Am 09.05.2003 gegen 14:00 Uhr brannte der Bahndamm der Franz Josef Bahnlinie an mehreren Stellen im Gemeindegebiet Kirchberg am Wagram. Als Brandursache konnte eruiert werden, dass bei einem Güterzug (in Fahrtrichtung Krems an der Donau) an drei Waggons die Achsen festgebremst waren und es dadurch zu einem Funkenflug kam. Dieser entzündete das dürre Gras am Bahndamm von Kirchberg am Wagram bis nach Fels am Wagram. Der Brand konnte durch die Feuerwehren Engelmannsbrunn und Kirchberg am Wagram mittels eines Tanklöschfahrzeuges und Feuerpatschen gelöscht werden (Brand aus - um 16:00 Uhr). Während der Löscharbeiten wurde der Zugsverkehr eingestellt. Es kam zu kleineren Behinderungen.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang