Fahrzeugbrand auf der L1252 zwischen Neudegg und OttenthalAm Mittwoch, den 06.01.2010 um 10:58 Uhr, wurde der Unterabschnitt Großriedenthal zu einem Brandeinsatz B2 von der Landeswarnzentrale alarmiert. Grund dafür war ein Fahrzeugbrand auf der L1252 zwischen Neudegg und Ottenthal.

Bei Zufahren der FF Neudegg zur Einsatzstelle stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Nach dem Eintreffen wurde sofort die Einsatzstelle abgesichert und mit den Löscharbeiten mittels Höchstdrucklöschanlage begonnen. Die FF Großreidenthal legte mit der Hochdruckanlage des TLF eine zweite Löschleitung. Nach den Löscharbeiten wurde das Fahrzeug auf die Abschleppachse der FF Ottenthal verladen und aus dem Gefahrenbereich abtransportiert Abschließend wurde noch die Straße gereinigt und an den Straßenerhalter übergeben.

Eingesetzte Kräfte:
FF Neudegg 16 Mann, LF, KLF
FF Großriedenthal 10 Mann, TLF 1000, MTF
FF Ottenthal 16 Mann, LF-B, MTF mit Abschleppachse
Polizei Kirchberg
Straßenmeisterei Kirchberg

Foto: Jürgen Pistracher, Text: Bejamin Burkhart

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang