Fahrzeugbrand auf der B4 Um 13:57 heulten in Grossweikersdorf und Baumgarten die Sirenen und Florian Niederösterreich meldete über Personenrufempfänger "Brandeinsatz: Fahrzeugbrand auf der B4 bei Kreuzung Baumgarten". Ein PKW war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Der Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug in der Bushaltestelle bei der Kreuzung Baumgarten abstellen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Peugeot 806 schon im Vollbrand.

Der Brand konnte rasch mittels Hochdruckeinrichtung und Schaumrohr gelöscht werden. Mittels Kranfahrzeug wurde das ausgebrannte Fahrzeug geborgen. Die Fahrbahn wurde mittels Ölbindemittel und Bioversallöscher gereinigt. Im Einsatz standen für ca. 1,5 Std.
- 9 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Lösch-, und Kranfahrzeug).
- 7 Mitglieder der FF-Baumgarten mit 2 Fahrzeugen

Text & Foto: FF Grossweikersdorf, www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang