Brennender Holzstoß in Königsbrunn

Am 9.März wurden wir von der LWZ zu einen B2 mit der Info: brennender Holzstoß Brand droht auf einen Schuppen überzugreifen alarmiert. Beim Eintreffen wurde mittels HD Schnellangriffseinrichtung begonnen den Brand zu löschen.

Dabei musste der Holzstoß zerteilt werden um an die Glutnester zu gelangen. Die mit uns gleichzeitig alarmierten Feuerwehren von Bierbaum am Klb. Hippersdorf und Unterstockstall konnten wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. Nach dem löschen des Brandes wurden die verschmutzten Einsatzbekleidungen (Einsatzstiefel) noch vor Ort gereinigt.

Foto&Text: Nemec G., FF Königsbrunn

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang