Am 2. Mai 2006, gegen 15:00 Uhr wurde die FF-Großweikersdorf von Florian NÖ mittels Sirene zu einem Brandeinsatz in die Hornerstraße in Großweikersdorf gerufen. Aus unbekannter Ursache waren vor einem Haus abgelagerte Gegenstände (Matratzen, Teppiche, Polstermöbel, usw.) in Brand geraten.
Ein vorbeikommender Fußgänger entdeckte den Brand und verständigte die Einsatzkräfte. Die FF-Großweikersdorf löschte mittels Hochdruck den Brand und beseitigte letzte Glutnester.

Im Einsatz stand die FF-Großweikersdorf für ca. 1 Stunde mit 4 Fahrzeugen (RLFA-2000, LFA, Kommando, Rüst) und 15 Mann. Der Einsatz der aufgrund des Notrufes ebenfalls alarmierten Feuerwehren des Unterabschnittes war nicht notwendig.

 

Text & Foto: www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang