Am 6. Juni 2006 gegen 13:20 Uhr wurde die FF-Großweikersdorf von Florian NÖ mittels Sirene zu einem Brandeinsatz in die Wienerstraße in Großweikersdorf gerufen. Die Alarmierung lautete auf "Kabelbrand in einer Selche". Aus unbekannter Ursache geriet In einem Fleischereibetrieb ein Verteilerkasten einer Selche in Brand.

Die ersten mittels RLFA-2000 eintreffende Mannschaft rüstete sich mit Atemschutz aus und nahm mittels Hochdruck den Innenangriff vor. Da die Räumlichkeiten des Betriebes stark verraucht waren, wurde auch ein Hochdrucklüfter eingesetzt.
Nach kurzer Zeit konnte Brand aus gegeben werden. Durch den Kabelbrand bzw. den Rauch wurden mehre Räume des Betriebes stark in Mitleidenschaft gezogen.
Im Einsatz standen für ca. 1 1/2 Stunden die FF-Großweikersdorf mit 3 Fahrzeugen (RLFA-2000, LF-A, Kommando) und 16 Mann, sowie die FF-Ameisthal mit 1 Fahrzeug (KLF) und 7 Mann.
 
Text & Foto: www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang