Brandeinsatz auf der Brückenbaustelle Spaziergänger hatten bei der BAZ Krems gemeldet, dass auf der Baustelle der neuen Donaubrücke aus einigen Kanalschächten Rauch austritt. Daraufhin wurde eine Einsatzmannschaft mit dem RLF zur "Erkundung" ausgeschickt.

Beim Eintreffen stellte sich dann heraus, dass tatsächlich aus einem in Bau befindlichen Kanalsystem auf der Brückenauffahrt an mehreren Stellen Rauch aufsteigt. Mit einem C-Rohr konnte der Brand rasch gelöscht werden.
Nachdem in diesem Bereich offenbar "Rowdys" am Werk waren und einige Schäden erkennbar waren ( Schmierereien auf Baufahrzeugen, Feuerlöscher in Schächten verspritzt u.ä.) wurde der Polizei Grafenwörth der Sachverhalt angezeigt.


Eingesetzt:
Feuerwehr Grafenwörth
Polizei Grafenwörth und Verkehrsabteilung

Foto & Text: Friedrich Ploiner FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang