Brandalarm: Unbekannte Rauchentwicklung in GrafenwörthAm Abend des 03.12.2011 wurden die Kameraden der Feuerwehr Grafenwörth zur Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage in die Wohnhausanlage Edermühle gerufen. Da sich gerade einige Mitglieder im Feuerwehrhaus befanden, konnte binnen weniger Augenblicke ausgerückt werden.

Vor Ort wurde bei der Erkundung eine dichte Rauchentwicklung unbekannten Ursprungs im Heizraum der Pelletsheizanlage des Wohnhauses vorgefunden. Nach Belüftung des Raums wurde die Wartungsfirma verständigt um die automatisch außer Betrieb gegangene Heizung zu reparieren. Kurze Zeit später konnte die FF Grafenwörth wieder vom Einsatzort abrücken.

Foto& Text: Manfred Ploiner FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang