PKW-Brand auf der S5 bei GrafenwörthZum Brand eines PKW wurden die Feuerwehren Fels/Wagram, Kollersdorf und Grafenwörth am Vormittag des 24.10.2022 auf die S5 Richtung Krems gerufen. Im Motorraum des Fahrzeuges war ein Brand ausgebrochen, der sich rasch ausbreitete, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Dachstuhlbrand in FeuersbrunnEin aufmerksamer Bürger nahm am 3. August 2022 gegen 17 Uhr 15 eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich der Halle eines Feuersbrunner Betriebes wahr und veranlasste umgehend die Alarmierung der Feuerwehr. Von der Landeswarn- und Alarmzentrale in Tulln wurden darauf gemäß dem Tagesalarmplan für die Stufe B3 die Feuerwehren der Gemeinde Grafenwörth (Feuersbrunn, Wagram, Grafenwörth, Jettsdorf, Seebarn) sowie die Feuerwehren Engabrunn und Fels am Wagram alarmiert.

Kellerbrand in Kirchberg am WagramDichte Rauchschwaden zogen am Freitag, dem 29. April 2022 um 18:40 Uhr durch die Salomongasse in Kirchberg am Wagram. In einem Einfamilienhaus war es aus zunächst nicht endgültig geklärten Gründen zu einem Brandausbruch in den Kellerräumlichkeiten gekommen. Das Feuer beschränkte sich zwar auf das Untergeschoss, sorgte aber für eine massive Verrauchung des Objektes.

Brandeinsatz am Grafenwörther FriedhofAufmerksame Friedhofsgäste bemerkten am Nachmittag des 11.04.2022 einen Brand auf der Grünschnittdeponie des Friedhofs und alarmierten sofort per Notruf 122 die Feuerwehr. Kurz danach machten sich die Feuerwehren Grafenwörth und Jettsdorf sowie die Polizei Grafenwörth auf den Weg zum Friedhof.

Alarmstufe 3 bei Schuppenbrand in GrafenwörthAm späten Abend des 21.02.2022 brach in einem Geräteschuppen in Grafenwörth aus unbekannter Ursache ein Brand aus, welcher rasch auf den gesamten Schuppen übergriff und das angrenzende Wohnhaus bedrohte. Wenige Minuten später kämpften 70 Feuerwehrleute mit 14 Fahrzeugen gegen das Feuer.

 

Schrebergarten in BrandAm 18. Jänner 2022 um 18:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Brand einer Gartenhütte in einem Schrebergarten, in der Nähe der Bahnstraße in Großweikersdorf" alarmiert.

nach oben