Neuer Lehrgang "GFÜ" erstmals im Bezirk durchgeführt Als dritter Bezirk in Niederösterreich führte das BFKdo in Bierbaum den neuen Lehrgang "Grundlagen-Führung" in Bierbaum durch. 15 Teilnehmer von den Feuerwehren Michelhausen, Grafenwörth, Bierbaum, Frauendorf und Königsbrunn nahmen an dieser Ausbildung teil.
Nachdem die Inhalte und Abläufe auch für das Team erstmals durchzuführen waren, mußten sich die Modulleiter und die Lehrbeauftragten des Bezirkes ebenfalls wochenlang intensiv auf die neuen Vorträge bzw praktischen Stationen vorbereiten. Ebenfalls viel Vorbereitung erforderten die Lagedarstellungen bei den praktischen Stationen für die FF Bierbaum :
Besonders für "Innen- und Außenangriff" und "Personensicherung" mußte Kdt. HBI Ronalter einiges neu "basteln"
Nachdem auch die Landesfeuerwehrschule für ihr neues Modul noch Erfahrungen sammeln will, war an beiden Tagen der Leiter der Lehrgruppe 1 HBI Gramer beim Lehrgang anwesend, um die Lehrbeauftragten zu unterstützen.
Besonders positiv aufgenommen wurden die Ausbildungsinhalte von den Lehrgansteilnehmern (am abschließenden Feedback-Bogen konnte jeder seine Eindrücke äußern):
So wurden besonders die  praktischen Ausbildungsinhalte wie Verhalten im Innenangriff, Suchtechniken im Atemschutzeinsatz, Personen- und Eigensicherung, Schadstoff- und Techn. Einsatz sowie die Gruppenarbeiten im Lehrsaal gelobt.

Ausbildungspersonal :
Modulleiter Pachner Josef/Ploiner Friedrich
Lehrbeauftragte :
Mantler Ernst (Bierbaum)
Grosser Waler (Wolfpassing)
Fahrngruber Andreas (Sitzenberg)
Heinrich Anton (Sieghartskirchen)
Maier Klaus, Gruber Christoph (Ollern)
Laut Ludwig (Baumgarten)
Westermayer Gerhard (Muckendorf)
Nussbaumer Josef (Michelhausen)

Foto & Text: FriedrichPloiner FF Grafenwörth


Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang