- Abschnittssachbearbeiter Atemschutz Josef Mann stellte die geplante Neuorganisation der 5stufigen Atemschutzausbildung vor
- HBI Ploiner referierte über Einsatzstellenmanagement im Brandeinsatz und über Atemschutzüberwachung bzw die Organisation eines Atemschutzeinsatzes nach den Vorgaben des ÖBFV -Heftes 6 ("Atemschutz")
- V Christof Unfried aus dem Bezirk Krems stellte die Ausbildung in der neuen Wärmegewöhnungsanlage "redy4Fire" vor, welche im Herbst bei der diesjährigen Abschnitts-Atemschutzübung verwendet werden wird.





Text&Foto: HBI Friedrich Ploiner

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang