Samstag 25.11.2006. Wie bereits im Vorjahr veranstaltete der Feuerwehrabschnitt Kirchberg am Wagram eine Atemschutzübung in einem großen Absdorfer Abbruchhaus das von der BWS Wohn- und Siedlungsgenossenschaft zur Verfügung gestellt wurde.

Unter Mithilfe zahlreicher Helfer aus mehreren Wehren des Abschnittes wurden verschiedene Ausbildungsstationen ausgearbeitet und vorbereitet. Die Stationen nannten sich Organisation Anmeldung, Ausrüsten, Vorgehen im Brandraum, Innenangriff über Leiter, Innenangriff mit Leine, Menschenrettung und Flaschenfüllung.
Insgesamt nahmen 21 Feuerwehren mit 86 Mann teil. Da diese sehr an die Wirklichkeit gebundene Übung von den Kameraden sehr begeistert angenommen wurde, wird vom Ausbildnerteam in Erwägung gezogen, diesen Atemschutzübungstag des Abschnittes Kirchberg am Wagram im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

 

..::MEHR FOTOS::..

Text & Foto: V Jürgen Pistracher, FF Kirchberg am Wagram

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang