Am 11. November 2006 fand im Feuerwehrhaus Feuersbrunn eine Fortbildung des Feuerwehrmedizinischen Dienstes des Feuerwehrabschnittes Kirchberg am Wagram statt. Die anwesenden Sachbearbeitern und interessierten Feuerwehrmitgliedern der 32 Feuerwehren wurden von einem Mitarbeiter des Roten Kreuzes über Neuerungen auf dem Gebiet der Ersten Hilfe informiert.


Im Anschluss wurden praktische Tätigkeiten, wie Retten einer Person aus einer Grube sowie aus Fahrzeugen geübt.

Organisiert wurde diese Fortbildung vom Abschnittssachbearbeiter für den Feuerwehrwehrmedizinsichen Dienst OBI Erwin Bayer. Ein besonderer Dank gilt dem Mitarbeiter des Roten Kreuz Tulln für seinen tollen Vortrag!

Text und Foto: LM Markus Eckenfellner (FF Feuersbrunn)

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang