Feuerwehrjugend Grafenwörth urlaubt im Haus der FJEine langjährige Tradition wurde auch vom 03. bis 05. Februar 2012 wieder hochgehalten: Der jährliche Ausflug der Feuerwehrjugend Grafenwörth ins "Haus der Feuerwehrjugend" nach Altenmarkt im Yspertal mit inkludiertem Wintersporttag am Ötscher.


Am Freitagnachmittag fuhr bereits ein Vorauskommando nach Altenmarkt um das Gebäude zu beziehen und das Abendessen ("Pasta ala Wolferl") vorzubereiten. Als später dann die 14köpfige Truppe vollzählig anwesend war gab es noch ein kleines "Warm-up" für das Tischtennisturnier am nächsten Tag zu bestreiten, bevor Bettruhe angesagt war. Ungeachtet dessen wurden aber gerüchteweise noch bis tief in die Nacht Kartenspiele gespielt und Fernsehsendungen angeschaut. Den anwesenden Personen beim Frühstückstisch am Samstag konnte man die kurze Nacht noch deutlich ansehen, trotzdem wurde noch am Vormittag nach Lackenhof am Ötscher aufgebrochen um dort mit Ski und Snowboard die Pisten zu erkunden. In der Zwischenzeit verblieb aber die "Küchencrew" und Chefkoch Wolfgang Nirnsee im Haus der Feuerwehrjugend um den Schweinsbraten mit Knödel und Salat für die hungrigen Skifahrer vorzubereiten. Nach dem Abendessen wurde dann im Hallenbad Yspertal entspannt bevor es beim Tischtennisturnier im Haus der Feuerwehrjugend noch einmal richtig sportlich zur Sache ging. Hier gratulieren wir zu den Stockerlplätzen: 1. FM Stefan Korn, 2. FM Alexandra Pemmer, 3. JFM Sebastian Jexenflicker. Auch am zweiten Tag war die anschließend verordnete Bettruhe nur schwierig herzustellen. "Frühstücken - Zusammenräumen - Abrücken" hieß es dann am Sonntagmorgen für die Feuerwehrjugend Grafenwörth. Nach dem wie immer wehmütigen Abschied gilt auch diesmal eines als sicher: Wir kommen wieder!

Foto& Text: Manfred Ploiner FF Grafenwörth



Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang