Brandschutzschulung für NMS Fels-GrafenwörthAm Abend des 01.03.2017 führten die Feuerwehren Grafenwörth und Wagram/Wagram auf Bitten der Direktion der NMS Fels-Grafenwörth vor Ort eine Brandschutzschulung durch. Neben einem Vortrag über das Verhalten im Brandfall stand vor allem Action auf dem Programm.

Zunächst schulte der Grafenwörther Kommandant Friedrich Ploiner jun. die Lehrkräfte im Umgang mit gefährlichen Situationen und den möglichen Problemen in Schulgebäuden. Im Anschluss hatten Feuerwehrleute aus Grafenwörth und Wagram vor der Schule einen Trainingsplatz für Handfeuerlöscher aufgebaut. In zwei Gruppen konnten die Lehrer jeweils die Handhabung eines Pulver- und eines Nassfeuerlöschers üben.
Abschließend führten die Feuerwehrleute noch eine s.g. Fettexplosion (das Resultat, wenn brennendes Fett mit Wasser gelöscht wird) vor und was passiert, wenn man Spraydosen mit Flammen beaufschlagt bis zum Behälterzerknall. Nach knapp zwei Stunden war die Schulung dann beendet, die Lehrer der NMS Fels-Grafenwörth bedankten sich bei der Freiwilligen Feuerwehr und übergaben ein Geschenk zur Stärkung.

Foto&Text: Ing. Manfred Ploiner, V; FF Grafenwörth

 

 

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang